Tiefziehen

Tiefziehen

Beim Tiefziehen wird die Folie im erwärmten Zustand mittels Vorstrecker an das Werkzeug gebracht und dort dann durch Formluft oder Vakuum an die Formwand geblasen und so tiefgezogen. Dies bieten wir im In-line-Prozess (geschlossener Kreislauf vom Granulat zum fertigen Produkt) oder im Off-line-Prozess (die Folie wird zuerst extrudiert, dann erhitzt und final tiefgezogen) an.

Anwendungsbereiche: Joghurtbecher, Eisverpackungen, etc.

Ihre Vorteile

  • dank In- oder Off-line-Prozess für unterschiedlich grosse Mengen geeignet

  • effiziente Herstellung dank hohem Ausstoss

Aufgrund des Schweizer Nationalfeiertages werden unsere Büros am 1. August 2018 nicht besetzt sein.